Neues aus Eich

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Herzlich Willkommen auf der Internetseite unserer Ortsgemeinde.
Lernen Sie Eich bei einem virtuellen Rundgang näher kennen und erhalten Sie einen ersten Eindruck von unserer über 1225-Jahre alten Gemeinde, die Moderne mit Tradition verbindet und dabei die typische rheinhessische
Lebensfreude nicht verloren hat.


            Ein Original verabschiedet sich

Unser allseits geschätzter Ortsbürgermeister, Klaus Willius, ist am 15. September 2020 im Alter von 76 Jahren, nach schwerer Krankheit in seinem Heimatort Eich verstorben.
Ein Original, das seinesgleichen sucht.
Klaus Willius gehörte seit 1984 dem Gemeinderat an und wurde 1994 zum Bürgermeister der Ortsgemeinde Eich gewählt. Dieses Amt begleitete er über 26 Jahre mit unnachahmlicher Leidenschaft bis zu seinem Tode.
Selten war er hinter seinem Schreibtisch zu finden, eher im Ort unterwegs, um mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu kommen, Projekte anzustoßen und diese dann fertig zu sehen. Das war sein Antrieb. Eich war sein Leben, anders kann man es nicht sagen.
Sein Tod hinterlässt eine nicht zu schließende Lücke. Er wird uns sehr fehlen.

Aufgrund der derzeitigen Situation, findet die Trauerfeier mit anschließender Beerdigung unter Ausschluss der Öffentlichkeit im engsten Familienkreis statt.

Zu Ehren des Verstorbenen, besteht die Möglichkeit zur persönlichen Abschiednahme, am Montag, dem 21. September 2020, in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr in der Trauerhalle auf dem Friedhof in 67575 Eich, Schulstraße/Hammer Straße.
Wir bitten Sie, sich vor dem Betreten der Trauerhalle die Hände zu desinfizieren und einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Ab Montag, dem 21. September 2020 liegt in der Bürgerstube im Rathaus der Ortsgemeinde Eich ein Kondolenzbuch aus. Die Eintragungen sind montags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 Uhr möglich.

Bernd Hermann, 1. Beigeordneter                                     Heinz Reich, Beigeordneter